Abiturzeugnisübergabe in der Schelztorhalle

16.07.2021  (D.Ö.)  –  Am Donnerstagabend wurden den diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten in feierlichem Rahmen in der Schelztorhalle ihre Zeugnisse überreicht. Zwar musste pandemiebedingt auf einige Elemente der üblichen Verabschiedungsfeierlichkeiten verzichtet werden, dennoch wurden die Absolventinnen und Absolventen gebührend geehrt und gefeiert.

Auch die Eltern waren eingeladen und konnten von der Tribüne aus auf Abstand und mit Maske den bewegenden Moment ihrer Kinder verfolgen. Eingerahmt wurde der Abend durch die Gesangseinlagen von zwei Abiturientinnen. Nach den Verabschiedungsreden von Herrn Basler, der Eltervertreterin Frau Dr. Grutschnig und der Scheffelpreisträgerin Julie sowie der eigentlichen Zeugnisübergabe, bei der die Absolventinnen und Absolventen unter selbstgewählter Hintergrundmusik von Herrn Basler ihr Zeugnis erhielten, fand noch ein kurzes, pandemiegerechtes Verweilen in und um die Schelztorhalle herum statt.

Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturientinnen alles Gute für die Zukunft und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen bei einer zukünftigen Schulveranstaltung wie dem Jahreskonzert oder dem Spätsommerfest im September.

Die diesjährigen Fachpreisträgerinnen und -träger